IMG 20211029 135931Vom 28. – 30. Oktober fanden in Innsbruck die Österreichischen Staatsmeisterschaften und Meisterschaften mit dem Luftgewehr statt. Mit dem frisch gebackenen Landesmeister Jedinko Bralic und Daniel Heidegger gingen auch 2 Schützen aus unserem Verein für Wien an den Start.

Jedinko trat in der Senioren II Klasse an und erwischte mit 99,6 Ringen auch einen sehr guten Start. In weiterer Folge konnte er das Niveau nicht ganz halten und erzielte am Ende 379,7 Ringe. Damit belegte er den 15. Platz im Endklassement.

Daniel startete am finalen Tag in der Männerklasse. Mit 3 Serien knapp unter 100 Ringe fiel sein Start nicht nach Wunsch aus. Auf die beiden Serien darauf zeigte er mit 102,1 Ringen und 103,9 Ringen sein Leistungspotential. In der letzten Serie sollte es wieder nicht ganz so klappen und so standen am Ende 601,4 Ringe und der 20. Platz zu Buche.

Mit dem Ende der Staatsmeisterschaft ist auch die LG-Saison 2020/2021 offiziell abgeschlossen und die kommende Saison startet bereits nächste Woche mit der 1. Runde des Senioren III Cups und der Österreichischen Bundesliga.